Landwirtschaftlicher Betrieb Stöckenmühle

Die Stöckenmühle wurde 1748 erbaut und ist eine ehemalige Getreidemühle.

Wir führen sie als einen zertifizierten Biobetrieb seit 1990. Strom wird durch die Photovoltaik-Anlage produziert, Wasser durch Solarthermie erwärmt, die Abwässer werden durch eine Pflanzenkläranlage gereinigt und geheizt wird mit Holz.

Wir sind ein kleiner Gemischt-betrieb mit 15 ha Fläche und einem geschlossenen ökologischen Kreislauf.

Wir betreiben Gemüseanbau in Permakultur,  Naturschutzpflege mit unserer kleinen Ziegenherde und Pferdehaltung im Offenstall. Die Ziegen befinden sich vom Frühjahr bis zum Beginn des Winters auf den Weiden und sind dann nicht direkt am Hof.